Deutschfreiburger Heimatkundeverein

Publikationen des HKV

Deutschfreiburger Beiträge zur Heimatkunde

Die Reihe „Beiträge zur Heimatkunde“ (BzHK) 75 Jahrgänge (Stand Ende 2010). Seit der Gründung 1926 sind diese Publikationen einer der Schwerpunkte der Vereinstätigkeiten des HKV. In den ersten Jahrzehnten der Vereinsgeschichte waren die BzHK jeweils Sammlungen verschiedener Artikel zu heimatkundlichen Themen (Geschichte, Sprache, Sagen, Erzählungen, Bräuche, Natur, Landschaft …). In den 1950er Jahren erschienen erstmals Bände, die einem einzigen Thema gewidmet waren. In der 85-jährigen Vereinsgeschichte haben die BzHK immer einen wesentlichen Beitrag zur Dokumentation aber auch zur Intentitätsfindung Deutschfreiburgs (besonders des Sensebezirkes) geleistet. Mehrere Publikationen gelten als Standardwerke, z. B. „Orgeln in Deutschfreiburg“, „Sensler Trachten“ , „Sensebezirk 1848 – 1998“ , „Senslerdeutsches Wörterbuch“ , „KunstVoll“. Mitglieder des HKV erhalten auf die nicht reduzierten Titel einen Rabatt von 20 Prozent.

Weitere Publikationen

Neben den Beiträgen zur Heimatkunde publiziert der HKV jährlich zur Generalversammlung ein Faltblatt, das den Ort des Anlasses präsentiert. In loser Folge gibt der HKV weitere Publikationen heraus. Dazu gehören etwa die illustrierte und kommentierte Wanderkarte zum Jakobsweg oder Fotokarten, die Sensler Landschaften zu den vier Jahreszeiten zeigen.

Jahresgabe, Bestellmöglichkeit und Downloads

Sofern die Publikationen nicht vergriffen sind, können sie beim Deutschfreiburger Heimatkundeverein bestellt werden. Mitglieder des Heimatkundevereins erhalten die aktuelle Ausgabe der „Beiträge zur Heimatkunde“ als Jahresgabe. Direkt im Internet zugänglich sind die letzten Medienmitteilungen, Stellungnahmen und Unterlagen zu Generalversammlungen des HKV.

Deutschfreiburger Heimatkundeverein | Postfach 431 | 1701 Freiburg | Tel. 026 / 347 12 14 | info@heimatkundeverein.ch