Deutschfreiburger Heimatkundeverein

Für den Schutz der Sense

Bedeutendster Fluss des ganzen Schweizer Voralpenraumes

Die Sense ist nicht nur Namengeberin für den Sensebezirk: Sie ist aus Sicht von Natur- und Landschaftsschutz wahrscheinlich der bedeutendste Fluss des ganzen Schweizer Voralpenraumes, da sie in weiten Strecken fast unberührt geblieben und in ihrer ganzen Länge nicht hydraulisch genutzt ist. Die HKV-Publikation Urlandschaften zeigt die Schönheit und Unberührtheit dieses Flusses. Deshalb richtet der Deutschfreiburger Heimatkundeverein ein besonderes Augenmerk auf den Schutz der Sense. Der HKV ist der Ansicht, dass dieses Wahrzeichen des Sensebezirks und Deutschfreiburgs in seiner heutigen Form erhalten bleiben soll, in den verbauten Teilen an der Warmen Sense nach Möglichkeit wieder renaturiert und keinesfalls durch Kleinwasserkraftwerke verbaut werden soll.

Deutschfreiburger Heimatkundeverein | Postfach 431 | 1701 Freiburg | Tel. 026 / 347 12 14 | info@heimatkundeverein.ch